Das Adacor Cloud Adoption Framework

Wir beraten Sie für eine erfolgreiche Cloud Migration mit unserem erprobten und bewährten Ansatz

Das Adacor Cloud Adoption Framework ist aus mehr als 120 Hosting- und Cloud-Migrationsprojekten entstanden, die wir in den letzten 20 Jahren umgesetzt haben.

Es bietet für jede Phase Ihrer Cloud-Journey entsprechende Anleitungen und strukturierte Vorgehensweisen, ermöglicht aber nach wie vor einen individuellen und flexiblen Umgang mit Ihren spezifischen Bedürfnissen.

Infos für persönliche Beratung einholen

Mit unserem Cloud Adoption Framework in die Cloud migrieren

Adacor CEO Andreas Bachmann stellt in seinem Video das Adacor Cloud Adoption Framework in weniger als 5 Minuten vor.

Es bietet ein Set aus über 50 Tools, Vorlagen und geführten Workshops. Damit brechen wir Ihre kleinen und großen IT-Projekte in überschaubare Arbeitspakete auf.

Vorteile durch die Nutzung des Cloud Adoption Frameworks

Aufbrechen in Steps für mehr Speed

Unterstützung bei der Umsetzung

Reduziertes Projektrisiko

Weniger Aufwand & Kosten

Unser Ansatz für Ihre erfolgreiche Migration in die Cloud

Das Adacor Cloud Adoption Framework ist ein vollständiges Lebenszyklus-Framework. Es bietet bewährte Methoden, Dokumentationen und Tools, die Ihnen helfen, die Cloud erfolgreich zum Erreichen Ihrer Geschäfts- und Technologieziele einzusetzen.

Das Framework besteht aus 5 Phasen mit zugehörigen Bausteinen. Jedes Unternehmen hat seine ganz spezifischen Bedürfnisse, daher stellen wir unseren Leistungsumfang aus den passenden Phasen und Bausteinen zusammen.

Die Umsetzung der Bausteine erfolgt entsprechend dem individuellen Bedarf eigenständig durch uns oder gemeinsam mit dem Projektteam des Kunden.

Strategie

Definieren der geschäftlichen Ziele und Gründe für die Cloud-Migration

In Workshops über 2–3 Tage erarbeiten wir mit Ihnen:

  • Beweggründe
    Warum möchten Sie in die Cloud migrieren? Gibt es bestimmte Ereignisse oder Entwicklungen (zukünftige oder vergangene) oder Ziele, die Ihre Entscheidung vorangetrieben haben?
  • Geschäftsergebnisse
    Was sind die erwarteten Ergebnisse durch die Migration in die Cloud, in welcher Priorisierung und von wem werden Sie erwartet?
  • Finanzielle Überlegungen
    Die Cloud verwendet ein nutzungsbasiertes Modell im Gegensatz zu den Vorabkosten für Serverinfrastruktur und Softwarelizenzen, die Sie normalerweise lokal in Ihrem Rechenzentrum bezahlen würden. Mit der Cloud können Sie ein variables Kostenmodell anstelle eines festen Kostenmodells nutzen. Bei Implementierung eines Private Cloud Ansatzes oder eines hybriden Cloud-Modells erhalten Sie eine Mischung aus nutzungsbasierten und festen Kosten.
  • Technische Überlegungen
    Bei der Umstellung auf die Cloud gibt es technische Überlegungen dazu, wie Sie den Betrieb und die Architektur Ihrer Cloud und Ihrer Workloads verbessern können. Es geht hierbei besonders bei größeren IT-Landschaften nur um grundlegende Anforderungen und Überlegungen, noch nicht um Details.
  • Umsetzungsoptionen
    Wir vermitteln Ihnen praxisnah und gut verständlich die verschiedenen Cloud-Typen (z.B. Private Cloud vs. Public Cloud), Cloud-Strategien und Migrations-Strategien und deren Vor- und Nachteile.

Planung

Aufnahme der IT-Landschaft und Aufsetzen des Projektrahmens

In mehreren Workshops und in begleitender Projektarbeit erarbeiten wir mit Ihnen:

  • Migration Landscape
    Die Migration Landscape umfasst alle Anwendungen und Systeme, die migriert werden sollen, mit allen notwendigen Angaben zu Ressourcen, Betriebssystem, System-Owner, Anforderungen an Verfügbarkeit, Backup und Compliance, sowie eine Indikation für die Kosten und Ausgestaltung in der Ziel-Cloud.
  • Team & Verantwortung
    Wer sind die Teammitglieder (initial reichen auch Rollen) für die Cloud Migration beim Auftraggeber, Adacor und eventuellen weiteren Dienstleistern und wer trägt welche Verantwortung? In einem zweiten Schritt wird dies in eine RASCI Matrix überführt.
  • Schulung, Qualifikation & Kommunikation
    Eine Cloud-Migration ist immer ein Change-Projekt, bei dem eine Vielzahl von Mitarbeitenden betroffen ist. Welches Know-how muss im Kernteam aufgebaut werden und welche Informationen müssen für die verschiedenen Stakeholder aufbereitet und zu welchem Zeitpunkt kommuniziert werden?
  • Operations Modell
    Mit der Inbetriebnahme einer Workload oder einer Anwendung in der Cloud endet die Migrationsphase und startet die Operations-Phase. Es lohnt sich bereits in der Planungsphase Überlegungen anzustellen, wie dann der Betrieb erfolgen soll und wie die verschiedenen Operations-Bereiche organisiert werden sollen.

Infrastruktur

Entwicklung des Infrastrukturkonzepts und Aufbau der Landing Zone (Basis-Infrastruktur)

In abgestimmter Projektarbeit implementieren wir für Sie:

  • Cloud Plattform
    Auf Basis der Migration Landscape wird die Entscheidung für die (in der Regel eine) zentrale Cloud Plattform und die benötigten ergänzenden Cloud Services getroffen.
  • Service Level
    Die Basis für die in der Planung definierten Verfügbarkeiten, Wiederherstellungszeiten und Notfallszenarien werden konzipiert und in technische Vorgaben für die Infrastruktur umgewandelt. Dies beinhaltet z.B. welche Redundanzen für Systeme und Storage gewählt werden und wie das Backup-Konzept und Wiedereinspielungstests aussehen werden.
  • Security & Compliance
    Analog zu den Service Levels werden die Sicherheits- und Compliance-Maßnahmen definiert und konzipiert. Dies beinhaltet z.B. Verschlüsselung, Virenschutz, Systemhärtungen, Schwachstellen-Scans und vieles mehr.
  • Landing Zone
    In Form von Infrastructure-as-Code wird von uns eine so genannte Landing Zone auf der gewählten Cloud Plattform erstellt.
    Eine Landing Zone ist eine bewährte Basisumgebung, die bereits alle notwendigen grundlegenden Ressourcen für Skalierbarkeit, Sicherheit, Governance, Netzwerk und Identität beinhaltet und flexibel und modular angepasst und erweitert werden kann.

Mehr über Cloud Infrastruktur erfahren

Migration

Iterative Migration der verschiedenen Anwendungen

In abgestimmter Projektarbeit implementieren wir für Sie:

  • Migrations-Planung
    Auf Basis der Zielarchitektur und Ihres spezifischen Migrations-Szenarios erstellen erfahrene Cloud-Projektleiter:innen mit Ihnen einen konkreten und detaillierten Projekt- und Ablaufplan.
  • Infrastruktur-Setup
    Aufbauend auf der Architektur und der Projektplanung starten wir mit dem Setup Ihrer spezifischen Cloud-Infrastruktur in der Public Cloud oder der Adacor Private Cloud.
  • System- und Datenmigration
    Die Datenmigration erfolgt in enger Abstimmung mit Ihrem Team.
    Nach umfangreichen Konsistenz- und Failover-Tests überführen wir Ihre neue Cloud Plattform bzw. eigenständig lauffähige Teile davon in den Produktivbetrieb.
  • Berechtigungen, Tools und Onboarding
    Damit Sie den vollen Mehrwert Ihrer neuen Cloud-Plattform realisieren können, machen wir Sie und Ihr IT-Team fit für die Nutzung. Stimmen Reports ab und machen die Übergabe an das Operations Team.

Mehr über Cloud Migration erfahren

Operations

Betreuung und Überwachung der Systeme und Anwendungen nach der Migration

  • Monitoring & Incident Management
    Unser maßgeschneidertes Monitoring-Konzept einschließlich individueller Checks und 24/7-Überwachung Ihrer Systeme garantiert die Erreichbarkeit Ihrer Services und die Einhaltung der Service Level Agreements.

  • Security Management
    Überwachung von Sicherheitsmaßnahmen wie Firewallregeln, Schwachstellenscans, SSL-Zertifikaten, Log-File-Analysen und Reaktion auf Sicherheitsereignisse.
  • DevOps & Plattform Management
    Implementierung der notwendigen Betriebsprozesse wie Change-, Incident-, Problem- und Capacity-Management sowie von Deployment-Pipelines.
  • Continuous Improvement
    Überwachung und Optimierung des Zusammenspiels von Anwendung und Infrastruktur im Hinblick auf Performance, Kosten, Innovation und Nutzererfahrung.

Mehr über Cloud Operations erfahren

Cloud Adoption Framework

Mit dem Cloud Adoption Framework erfolgreich in die Cloud migrieren

Wir bieten Ihnen ein unverbindliches Beratungsgespräch zur Abstimmung an.
Klären Sie, wie das Cloud Adoption Framework auf Ihr Projekt angewendet werden kann und wie Sie von einem Workshop profitieren können.

Mögliche Fragen

  • Wie ist die genaue Vorgehensweise?
  • Mit welchen Kosten muss ich rechnen?
  • Wie viele Personen können am Workshop teilnehmen?

Beratungstermin auswählen

Umsetzungoptionen Ihrer Cloud Strategie

Mit dem Ansatz unseres Cloud Adoption Frameworks begleiten wir Sie individuell auf Ihrer persönlichen Cloud Journey über die Umsetzung und den Betrieb von Cloud-Infrastruktur hinaus:

Cloud-Strategien

  • Cloud-First → Möglichst keine On-Premises IT mehr
  • Single Cloud → Fokus auf eine einzige Cloud-Plattform
  • Multi Cloud → Einsatz der jeweils besten Cloud-Plattform pro Workload
  • Hybrid Cloud → Umsetzung einer integrierten IT aus On-Premises und Cloud

Migrations-Strategien

  • Rehost → Server werden ohne größere Anpassungen in die Cloud migriert
  • Replatform → Native Dienste der Cloud werden integriert (z.B. SQL-as-a-Service anstelle eines SQL-Datenbankservers)
  • Repurchase → Die Anwendung wird zukünftig als SaaS-Dienst vom Anbieter bezogen
  • Refactor → Die (selbst entwickelte) Anwendung wird für Cloud-Native (Kubernetes, Functions) umgeschrieben
  • Retire → Die Anwendung wird nicht weiter genutzt
  • Retain → Der Server bzw. die Anwendung bleibt im aktuellen Konstrukt (On-Premises oder beim aktuellen Hoster)

FAQ zum Cloud Adoption Framework

Was ist ein Cloud Adoption Framework?

Ein Cloud Adoption Framework ist ein Leitfaden für die Einführung von Cloud-Technologien in Unternehmen. Damit werden Unternehmen bei der Einführung, Migration und Nutzung von Cloud-Computing-Technologien unterstützt. Es bietet für jede Phase der Cloud Journey Anleitungen und strukturierte Vorgehensweisen, bleibt dabei jedoch individuell und flexibel anpassbar.

Ein Cloud Adoption Framework stützt sich auf bewährte Methoden, Dokumentationen und Tools, die Ihnen helfen, die Cloud erfolgreich zum Erreichen Ihrer Geschäfts- und Technologieziele einzusetzen.

Es ist ein vollständiges Rahmenwerk, das an die spezifischen Bedürfnisse und Ziele eines Unternehmens angepasst werden kann.

Wie unterstützt mich ein Cloud Adoption Framework bei der Entwicklung einer Cloud-Strateige?

Klärung des „warum“ Sie in die Cloud gehen

  • Im Rahmen dieser Strategieentwicklung erörtern wir Ihre Beweggründe warum Sie in die Cloud migrieren wollen. Sie gewinnen Klarheit welche Entwicklungen oder Ereignisse Ihre Entscheidung vorantreiben. Ein weiterer Punkt betrifft die Geschäftsergebnisse, die Sie sich von von einer Migration in die Cloud erwarten.

Herausarbeiten finanzieller Überlegungen

  • Auch finanzielle Überlegungen spielen bei der Strategieentwicklung eine Rolle. So bietet das nutzungsbasierte Modell einer Cloud gegenüber den Vorabkosten für lokal im eigenen Rechenzentrum genutzte Serverinfrastruktur und Softwarelizenzen einen Vorteil. Denn mit einem eigenem Cloudansatz etablieren Sie ein variables Kostenmodell für Ihre IT-Infrastruktur.

Cloud-Einführung beschleunigen

  • Insgesamt ermöglichen die bewährten Methoden des Cloud Adoption Frameworks Ihrem Unternehmen einen strukturierten und erfolgreichen Übergang zur Cloud. Es unterstützt Sie bei der Minimierung von Risiken, der Optimierung der Cloud-Nutzung, der Steigerung der Agilität und der Realisierung von Geschäftsvorteilen durch die Cloud-Technologie.
Was unterscheidet das Adacor Cloud Adoption Framework von anderen Frameworks?

Andere Cloud-Provider nutzen ebenfalls Cloud Adoption Frameworks als Methode. Deren Herangehensweisen an die Cloud-Transformation unterscheiden sich alle voneinander. Im Endeffekt sind sie auf die Verwendung der eigenen Cloud-Plattformen optimiert.

  • Als Multi-Cloud-Provider sind wir cloudneutral und unser Framework legt deshalb nicht vorab fest, welche Cloud eingesetzt wird: Public Clouds von Microsoft Azure, AWS oder eine individuelle Private Cloud Lösung.
  • Zudem berücksichtigen wir, dass bei einer Cloud Transformation der Weiterbetrieb mancher OnPrem-Systeme aus Unternehmenssicht weiterhin sinnvoll sein kann.
  • Da wir aus dem Hosting kommen, geht für uns mit der Migration der Systeme und dem Operating nach der Beratungsphase die Arbeit erst mal richtig los.
Welche Vorteile kann ich mittels eines Cloud Adoption Framework realisieren?

Geringeres Projektrisiko

Durch eine sorgfältige Planung und Zuweisung von Aufgaben werden Engpässe vermieden und potenzielle Risiken damit minimiert. Durch die Dokumention der Projektfortschritte erkennen wir mögliche Probleme oder Hindernisse frühzeitig und ergreifen zeitnah geeignete Gegenmaßnahmen.

Mehr Geschwindigkeit

Eine effiziente Ressourcennutzung wird durch die Zuweisung von Aufgaben an die richtigen Mitarbeiter mit den passenden Fähigkeiten und Kenntnissen. Engpässe und Verzögerungen werden so minimiert.

Die Automatisierung sich wiederholender Aufgaben und die Standardisierung von Prozessen erhöht die Geschwindigkeit und Effizienz der Projektabwicklung.

Weniger Aufwand und geringere Kosten

Die Auswahl der passenden Technologien für Ihre Bedürfnisse senkt den den Aufwand und die Kosten. Durch den Einsatz moderner Lösungen wie Public Cloud lassen sich die Infrastrukturkosten senken und gleichzeitig die Effizienz steigern.

Da jedes Unternehmen seine ganz spezifischen Bedürfnisse hat, stellen wir unseren Leistungsumfang aus den passenden Phasen und Bausteinen zusammen, den wir gemeinsam mit Ihnen in Workshops erarbeiten.

Gesprächstermin abstimmen

Case Study

Migration einer kompletten IT zu Azure

Die Tochter der Deutschen Bahn, DVA begleiten wir seit 2019 bei der Migration und dem Betrieb ihrer kompletten IT von E-Mail- über Dokumenten-Management bis Active Directory bei der Konzeption, Implementierung und Migration der Systeme und Daten in die Azure Cloud.

  • Public Cloud Microsoft Azure
  • Konzeption, Beratung und Migration

Case Study herunterladen

Jetzt haben Sie schon so weit gescrollt ...

Sehr gerne können Sie in meinen Kalender einsehen und einen Termin vereinbaren oder schreiben Sie mir eine E-Mail. Ich melde mich umgehend!

Bastian Kurz, Senior Cloud Solutions Executive

Persönlichen Termin vereinbaren solutions@adacor.com