Nachhaltigkeit

Engagiert miteinander

Verantwortung ist für uns ein wesentlicher Bestandteil unserer Unternehmenspolitik. In diesem Sinn engagieren wir uns intensiv für einen nachhaltigen Geschäftsbetrieb.

Unser Compliance-Management-System regelt unter anderem die Themen Nachhaltigkeit und Corporate Social Responsibility (CSR). Basis ist das so genannte „COSO-Modell“. Entwickelt vom Committee of Sponsoring Organizations of the Treadway Commission (COSO) sichert es die umfassende Behandlung der Nachhaltigkeitsthemen und legt die Verantwortlichkeiten fest.

Ziele und Leitbilder stellt die Geschäftsführung auf. Gemeinsame Teams aus Management und Fachbereich setzen die daraus abgeleiteten Maßnahmen um und übernehmen die Erfolgskontrolle.

Auch die integrierte interne und externe Kommunikation der Maßnahmen erfolgt nach dem COSO-Modell. Die Verankerung des nachhaltigen Geschäftsbetriebs in den zentralen Unternehmenszielen und Leitbildern ist Aufgabe der Geschäftsführung. Diese ist außerdem verantwortlich für deren Umsetzung. Im Sinne einer verbindlichen Dokumentation dieses Anspruchs hat sich die Geschäftsführung zur Teilnahme an folgenden Programmen entschieden:

UN Global Compact
Unternehmensnetzwerk „Erfolgsfaktor Familie“

Sie verpflichtet sich auf die Leitbilder und Werte dieser Organisationen. Damit gehen verschiedene soziale Verantwortlichkeiten einher. Sie sind für Geschäftsführung, Mitarbeiter und Partner verbindlich. So verpflichten sich beispielsweise alle Mitarbeiter auf einen gemeinsamen Verhaltenskodex.

UN Global Compact

ADACOR - UN Global Compact Nachhaltigkeitsbericht 2016 pdf

Fair miteinander

Ethische Richtlinien

Wir legen großen Wert auf die Unterschiedlichkeit der Mitarbeiter und fördern gezielt deren Individualität. Jegliche Handlungen, die einen Mitarbeiter in seiner Würde verletzen, sind untersagt. Die Einhaltung der geltenden Vorschriften und Gesetze zum Arbeitsschutz und zur Gleichstellung ist für uns selbstverständlich.

Partnerschaften

Bei der Auswahl unserer Lieferanten und Partner spielt die Nachhaltigkeit ihrer Geschäftsprinzipien eine entscheidende Rolle.

Kinderzirkus

Wir sind einer der Hauptsponsoren für das Projekt „Kinderzirkus“ des Kinderheims St. Josefshaus in Essen. Das einwöchige Projekt ermöglicht 100 Kindern, ihre persönlichen Stärken und individuellen Grenzen zu erfahren.

Projekt Flüchtlingsgruppe

In Zusammenarbeit mit dem St. Josefshaus in Groß-Zimmern haben wir Weihnachten 2015 eine Wunschbaum-Aktion umgesetzt.

Blindenwerkstatt

Wir beziehen regelmäßig Produkte aus der Blindenwerkstatt Essen. Dabei ist uns neben der finanziellen Unterstützung auch die Wertschätzung der Arbeit wichtig.

Kinderbetreuung

Wir unterstützen unsere Mitarbeiter mit der Übernahme der Kindergartenbeiträge, aktiver Planung der Elternzeit mit flexiblen Wiedereinstiegsmöglichkeiten und Vertrauensarbeitszeit.

Weiterbildung

Die fachliche Entwicklung unserer Mitarbeiter unterstützen wir durch kontinuierliche Fortbildungsmaßnahmen.

Gesundheitsvorsorge

Allen Mitarbeitern stehen ein firmeneigener Fitnessraum, ein Personal Trainer und Gesundheits-Coach zur Verfügung. Darüber hinaus übernehmen wir die Kosten für Sportvereine oder Fitnessstudios.

Gesunde Ernährung

Unsere Menüs beziehen wir von einer zertizierten Menümanufaktur. Sie verwendet Bio-Rohstoffe sowie saisonal verfügbares Gemüse und Fleisch aus nachgewiesener Herkunft. Unser Personal Trainer veranstaltet außerdem Kurse, in denen er schnelles und gesundes Kochen vermittelt.

Betriebliche Leistungen

Unseren Mitarbeitern bieten wir Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Arbeitgeberdarlehen, private Nutzung von Firmenhandys und Firmenwagen, Direktversicherung.

Ethische Richtlinien

Wir legen großen Wert auf die Unterschiedlichkeit der Mitarbeiter und fördern gezielt deren Individualität. Jegliche Handlungen, die einen Mitarbeiter in seiner Würde verletzen, sind untersagt. Die Einhaltung der geltenden Vorschriften und Gesetze zum Arbeitsschutz und zur Gleichstellung ist für uns selbstverständlich.

Kinderzirkus

Wir sind einer der Hauptsponsoren für das Projekt „Kinderzirkus“ des Kinderheims St. Josefshaus in Essen. Das einwöchige Projekt ermöglicht 100 Kindern, ihre persönlichen Stärken und individuellen Grenzen zu erfahren.

Blindenwerkstatt

Wir beziehen regelmäßig Produkte aus der Blindenwerkstatt Essen. Dabei ist uns neben der finanziellen Unterstützung auch die Wertschätzung der Arbeit wichtig.

Weiterbildung

Die fachliche Entwicklung unserer Mitarbeiter unterstützen wir durch kontinuierliche Fortbildungsmaßnahmen.

Gesunde Ernährung

Unsere Menüs beziehen wir von einer zertizierten Menümanufaktur. Sie verwendet Bio-Rohstoffe sowie saisonal verfügbares Gemüse und Fleisch aus nachgewiesener Herkunft. Unser Personal Trainer veranstaltet außerdem Kurse, in denen er schnelles und gesundes Kochen vermittelt.

Partnerschaften

Bei der Auswahl unserer Lieferanten und Partner spielt die Nachhaltigkeit ihrer Geschäftsprinzipien eine entscheidende Rolle.

Projekt Flüchtlingsgruppe

In Zusammenarbeit mit dem St. Josefshaus in Groß-Zimmern haben wir Weihnachten 2015 eine Wunschbaum-Aktion umgesetzt.

Kinderbetreuung

Wir unterstützen unsere Mitarbeiter mit der Übernahme der Kindergartenbeiträge, aktiver Planung der Elternzeit mit flexiblen Wiedereinstiegsmöglichkeiten und Vertrauensarbeitszeit.

Gesundheitsvorsorge

Allen Mitarbeitern stehen ein firmeneigener Fitnessraum, ein Personal Trainer und Gesundheits-Coach zur Verfügung. Darüber hinaus übernehmen wir die Kosten für Sportvereine oder Fitnessstudios.

Betriebliche Leistungen

Unseren Mitarbeitern bieten wir Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Arbeitgeberdarlehen, private Nutzung von Firmenhandys und Firmenwagen, Direktversicherung.

Ethische Richtlinien

Wir legen großen Wert auf die Unterschiedlichkeit der Mitarbeiter und fördern gezielt deren Individualität. Jegliche Handlungen, die einen Mitarbeiter in seiner Würde verletzen, sind untersagt. Die Einhaltung der geltenden Vorschriften und Gesetze zum Arbeitsschutz und zur Gleichstellung ist für uns selbstverständlich.

Projekt Flüchtlingsgruppe

In Zusammenarbeit mit dem St. Josefshaus in Groß-Zimmern haben wir Weihnachten 2015 eine Wunschbaum-Aktion umgesetzt.

Weiterbildung

Die fachliche Entwicklung unserer Mitarbeiter unterstützen wir durch kontinuierliche Fortbildungsmaßnahmen.

Betriebliche Leistungen

Unseren Mitarbeitern bieten wir Zusatzleistungen wie betriebliche Altersvorsorge, Arbeitgeberdarlehen, private Nutzung von Firmenhandys und Firmenwagen, Direktversicherung.

Partnerschaften

Bei der Auswahl unserer Lieferanten und Partner spielt die Nachhaltigkeit ihrer Geschäftsprinzipien eine entscheidende Rolle.

Blindenwerkstatt

Wir beziehen regelmäßig Produkte aus der Blindenwerkstatt Essen. Dabei ist uns neben der finanziellen Unterstützung auch die Wertschätzung der Arbeit wichtig.

Gesundheitsvorsorge

Allen Mitarbeitern stehen ein firmeneigener Fitnessraum, ein Personal Trainer und Gesundheits-Coach zur Verfügung. Darüber hinaus übernehmen wir die Kosten für Sportvereine oder Fitnessstudios.

Kinderzirkus

Wir sind einer der Hauptsponsoren für das Projekt „Kinderzirkus“ des Kinderheims St. Josefshaus in Essen. Das einwöchige Projekt ermöglicht 100 Kindern, ihre persönlichen Stärken und individuellen Grenzen zu erfahren.

Kinderbetreuung

Wir unterstützen unsere Mitarbeiter mit der Übernahme der Kindergartenbeiträge, aktiver Planung der Elternzeit mit flexiblen Wiedereinstiegsmöglichkeiten und Vertrauensarbeitszeit.

Gesunde Ernährung

Unsere Menüs beziehen wir von einer zertizierten Menümanufaktur. Sie verwendet Bio-Rohstoffe sowie saisonal verfügbares Gemüse und Fleisch aus nachgewiesener Herkunft. Unser Personal Trainer veranstaltet außerdem Kurse, in denen er schnelles und gesundes Kochen vermittelt.

Motiviert miteinander

Ausbilden

Wir bieten jungen Menschen eine Möglichkeit, sich zu beweisen und ermöglichen ihnen den Start ins Berufsleben.

Stärken fördern

Wir leben eine Unternehmenskultur, in der sich individuelle Talente entwickeln können. Das ermöglicht uns, die Stärken unserer Mitarbeiter zu identifizieren und sie gezielt zu fördern.

Team-Events

Gemeinsam mit den Kollegen Spaß haben und Zusammenhalt fördern – dafür veranstalten wir aller zwei Monate ein spannendes Team-Event.

Erfolgsfaktor Familie

Es ist unser Bestreben, dass jeder Mitarbeiter Familie und Beruf vereinbaren kann. Zur Unterstützung ermöglichen wir Teilzeitarbeit sowie flexible Arbeitszeiten.

Umgang

Fairness und Respekt untereinander sind für uns elementare Werte. Eine verbindliche Vorgabe für Führungskräfte und Vorgesetzte beschreibt ganz klar den Umgang mit den Mitarbeitern.

Freiräume

Großzügige Sozialflächen bieten Möglichkeiten zum Rückzug, zur Erholung und für Gespräche in ruhiger Atmosphäre.

Ausbilden

Wir bieten jungen Menschen eine Möglichkeit, sich zu beweisen und ermöglichen ihnen den Start ins Berufsleben.

Team-Events

Gemeinsam mit den Kollegen Spaß haben und Zusammenhalt fördern – dafür veranstalten wir aller zwei Monate ein spannendes Team-Event.

Umgang

Fairness und Respekt untereinander sind für uns elementare Werte. Eine verbindliche Vorgabe für Führungskräfte und Vorgesetzte beschreibt ganz klar den Umgang mit den Mitarbeitern.

Stärken fördern

Wir leben eine Unternehmenskultur, in der sich individuelle Talente entwickeln können. Das ermöglicht uns, die Stärken unserer Mitarbeiter zu identifizieren und sie gezielt zu fördern.

Erfolgsfaktor Familie

Es ist unser Bestreben, dass jeder Mitarbeiter Familie und Beruf vereinbaren kann. Zur Unterstützung ermöglichen wir Teilzeitarbeit sowie flexible Arbeitszeiten.

Freiräume

Großzügige Sozialflächen bieten Möglichkeiten zum Rückzug, zur Erholung und für Gespräche in ruhiger Atmosphäre.

Team-Events

Gemeinsam mit den Kollegen Spaß haben und Zusammenhalt fördern – dafür veranstalten wir aller zwei Monate ein spannendes Team-Event.

Freiräume

Großzügige Sozialflächen bieten Möglichkeiten zum Rückzug, zur Erholung und für Gespräche in ruhiger Atmosphäre.

Ausbilden

Wir bieten jungen Menschen eine Möglichkeit, sich zu beweisen und ermöglichen ihnen den Start ins Berufsleben.

Erfolgsfaktor Familie

Es ist unser Bestreben, dass jeder Mitarbeiter Familie und Beruf vereinbaren kann. Zur Unterstützung ermöglichen wir Teilzeitarbeit sowie flexible Arbeitszeiten.

Stärken fördern

Wir leben eine Unternehmenskultur, in der sich individuelle Talente entwickeln können. Das ermöglicht uns, die Stärken unserer Mitarbeiter zu identifizieren und sie gezielt zu fördern.

Umgang

Fairness und Respekt untereinander sind für uns elementare Werte. Eine verbindliche Vorgabe für Führungskräfte und Vorgesetzte beschreibt ganz klar den Umgang mit den Mitarbeitern.

Natürlich miteinander

Energieeffizienz

Unsere Rechenzentren und Servertechnologien arbeiten mit höchster Energieeffizienz, geringem Stromverbrauch sowie effektiver Wärmeführung und Kühlung.

CO2-neutrales Hosting

An allen unseren Standorten und Rechenzentren nutzen wir zu 100 Prozent Ökostrom.

CO2-Kompensation

Mit der CO2-Kompensation von atmosfair (www.atmosfair.de) minimieren wir unseren CO2-Fußabdruck. Zusätzlich erfolgt unser gesamter Postversand und der Druck aller Materialien CO2-neutral.

Ressourceneffizienz

Unser Green-IT-Programm zur Ressourceneffienz bei Servern und Druckern verringert die Emission von Kohlenmonoxid, Schwefeloxiden und Staub.

Earthwater

In allen unseren Meetings bieten wir ausschließlich Earthwater an. Damit unterstützen wir Viva con Agua (VcA). Das Netzwerk aus Menschen und Organisationen setzt sich für den weltweiten menschenwürdigen Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung ein.

Urbanisten

Wir unterstützen das Aquaponik-Projekt in Dortmund, ein pädagogisches Anschauungssystem für nachhaltige Lebensmittelproduktion.

Energieeffizienz

Unsere Rechenzentren und Servertechnologien arbeiten mit höchster Energieeffizienz, geringem Stromverbrauch sowie effektiver Wärmeführung und Kühlung.

CO2-Kompensation

Mit der CO2-Kompensation von atmosfair (www.atmosfair.de) minimieren wir unseren CO2-Fußabdruck. Zusätzlich erfolgt unser gesamter Postversand und der Druck aller Materialien CO2-neutral.

Earthwater

In allen unseren Meetings bieten wir ausschließlich Earthwater an. Damit unterstützen wir Viva con Agua (VcA). Das Netzwerk aus Menschen und Organisationen setzt sich für den weltweiten menschenwürdigen Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung ein.

CO2-neutrales Hosting

An allen unseren Standorten und Rechenzentren nutzen wir zu 100 Prozent Ökostrom.

Ressourceneffizienz

Unser Green-IT-Programm zur Ressourceneffienz bei Servern und Druckern verringert die Emission von Kohlenmonoxid, Schwefeloxiden und Staub.

Urbanisten

Wir unterstützen das Aquaponik-Projekt in Dortmund, ein pädagogisches Anschauungssystem für nachhaltige Lebensmittelproduktion.

CO2-Kompensation

Mit der CO2-Kompensation von atmosfair (www.atmosfair.de) minimieren wir unseren CO2-Fußabdruck. Zusätzlich erfolgt unser gesamter Postversand und der Druck aller Materialien CO2-neutral.

Urbanisten

Wir unterstützen das Aquaponik-Projekt in Dortmund, ein pädagogisches Anschauungssystem für nachhaltige Lebensmittelproduktion.

Energieeffizienz

Unsere Rechenzentren und Servertechnologien arbeiten mit höchster Energieeffizienz, geringem Stromverbrauch sowie effektiver Wärmeführung und Kühlung.

Ressourceneffizienz

Unser Green-IT-Programm zur Ressourceneffienz bei Servern und Druckern verringert die Emission von Kohlenmonoxid, Schwefeloxiden und Staub.

CO2-neutrales Hosting

An allen unseren Standorten und Rechenzentren nutzen wir zu 100 Prozent Ökostrom.

Earthwater

In allen unseren Meetings bieten wir ausschließlich Earthwater an. Damit unterstützen wir Viva con Agua (VcA). Das Netzwerk aus Menschen und Organisationen setzt sich für den weltweiten menschenwürdigen Zugang zu sauberem Trinkwasser und sanitärer Grundversorgung ein.

Unser Projekt für Kinder

Digitale Medien nehmen immer mehr Raum in unserem Alltag und Berufsleben ein. Der souveräne Umgang mit ihnen ist mittlerweile eine wesentliche Schlüsselqualifikation. Umso wichtiger ist es, dass Kinder möglichst früh anfangen, Medienkompetenz aufzubauen. Dazu möchten wir beitragen und haben das Projekt MedienMonster initiiert. Der 2015 als gemeinnütziger Verein eingetragene „MedienMonster e.V.“ unterstützt Kinder beim Erlernen der technischen Nutzung digitaler Medien sowie beim kreativen und sozialen Umgang damit.

In Form so genannter Medien-Arbeitsgemeinschaften erhalten Kinder die Möglichkeit, den Umgang mit den unterschiedlichen Aspekten unserer digitalen Welt spielerisch zu erlernen. Erzieher und Lehrer werden in spezifischen Workshops im Umgang mit medientechnischem Material geschult. Sie erhalten Konzepte, Ideen und Inhalte, um die Medien-AGs selbständig durchzuführen. Ziel des Vereins ist es, Erzieher und Lehrer so auszustatten, dass an möglichst vielen Schulen eine Medien-AG angeboten werden kann. Das heißt, neben Know-how und viel Motivation auch die entsprechende technischen Ausstattung zur Verfügung zu stellen.

Mehr Infos zu den MedienMonstern und den Projekten finden Sie hier:

Mehr Infos Mitglied werden