News

Diversity-Tag – Adacor unterzeichnet Charta der Vielfalt

Dass deutsche Unternehmen bunt und vielfältig sein können, beweist einmal mehr das IT-Unternehmen aus Essen und Offenbach. Am Dienstag, den 28. Mai 2019 fand der 7. Deutsche Diversity-Tag statt. Den offiziellen Startpunkt der Aktionen des Unternehmens stellte  Anfang des Jahres die Unterzeichnung der Charta der Vielfalt durch Andreas Bachmann, CEO und Geschäftsführer von Adacor dar. Den bundesweiten Aktionstag begleiteten unternehmensweit verschiedene Aktionen.

Bei Adacor findet das diesjährige Motto des Diversity-Tages „Flagge zeigen für Vielfalt“ seinen Ausdruck in der zentralen „Wall of Diversity. Sie gibt allen Mitarbeitenden die Möglichkeit, ein persönliches Statement zum Thema Vielfalt abzugeben. Die zentrale Frage lautet hier: „Was bedeutet Vielfalt für dich?“ Zusätzlich liegen T-Shirts mit einem eigens gestalteten Diversity-Motiv als kleine Aufmerksamkeit für ein Gruppenfoto bereit. Und unter dem Motto „Vielfalt auf dem Tisch“ kommt die Belegschaft mittags zu einer bunten Mahlzeit zusammen.

Diversity lohnt sich für Unternehmen

Diversity-Management gilt als Querschnittsthema. Dahinter steht die Vorstellung, dass alle Beschäftigten ihr Potenzial bestmöglich einbringen, wenn die gelebte Vielfalt selbstverständlich in der Organisationskultur verankert ist. Andreas Bachmann erklärt:

„Für uns steht die Etablierung eines Arbeitsumfelds im Vordergrund, das frei von Vorurteilen und Ausgrenzung bleibt.“

Bei Adacor erfahren alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die gleiche Wertschätzung – unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer Herkunft, Religion oder Weltanschauung, Behinderung, Alter, sexueller Orientierung und geschlechtlicher Identität. Die Wertschätzung, die jeder Mitarbeiterin und jedem Mitarbeiter bei Adacor entgegengebracht wird, hat Auswirkungen auf die Kreativität und Produktivität der Beschäftigten.

Adacor Gruppenbild Essen

So entstehen permanent neue Ideen in den Arbeitsprozessen, was zur kontinuierlichen Verbesserung und Weiterentwicklung führt. Dieser Vorgang wirkt sich letztlich auch positiv auf die Qualität der Dienstleistungen des Unternehmens aus.

Unser Video zeigt einen besonders gelungenen Blick auf die vielen schönen gemeinsame Momente, die es bisher in der über 15-jährigen Unternehmensgeschichte gegeben hat.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Aktuell beschäftigt Adacor an den Standorten Essen und Offenbach mehr als 100 Mitarbeitende und plant weitere Neueinstellungen. Direkte Bewerbungen sind über die folgende Seite möglich: https://jobs.adacor.com/

Immer mehr Unternehmen und Institutionen haben sich im Lauf der letzten sieben Jahre der Selbstverpflichtung zum Diversity Management angeschlossen. Die mehr als 10 Millionen Mitarbeitenden aus mehr als 3.000 Unternehmen profitieren davon bereits heute.

Ich bin
für Sie da!

Bastian Kurz
Senior Solution Manager
+49 69 900 299 2016

    Ihre Nachricht an Adacor



    Ihre Daten werden nur zum Zweck Ihrer Anfrage erhoben. Lesen Sie dazu auch die Adacor Datenschutzvereinbarung.