Referenzen Individuelle und sichere Hosting-Lösungen
    

Referenzen

BMW TV – eine intelligente Technikkombination für perfekten Einsatz

Der Betrieb der BMW TV Internetplattform ist so abwechslungsreich wie das Programm des Online-Portals selbst. Der Nutzer erfährt dort alles über die Marke BMW – durch hochkarätige Multimedia-Inhalte, ausführliche Produktinformationen, interaktive Web-2.0-Elemente und smarte Tools. Im Vordergrund stehen Trendthemen, hinter den Kulissen findet die Technik statt. Aber die ist keinesfalls öde. Im Gegenteil: Das stimmige Zusammenspiel zwischen Managed-Hosting-Komponenten, Cloud Services und die Bereitstellung eines neuen SaaS-Produktes machen BMW TV für Adacor zu einem Projekt der ersten Liga.

Die Internetagentur denkwerk verantwortet das Design und das Konzept für die internationale Online-Plattform der bayerischen Automobilmarke BMW. Auch die technische Umsetzung lag und liegt in der Verantwortung der Kölner Agentur. Videoredakteure überall auf der Welt sorgen dafür, dass die Plattform immer up to date ist. Sie füttern das von denkwerk entwickelte Redaktionssystem mit neuen Clips und verwalten dort das gesamte Video Repository.

Das Betriebskonzept für BMW TV: der Mix macht’s

Zusammen mit denkwerk entwickelte Adacor 2011 das Betriebskonzept für BMW TV. Das Ergebnis ist eine optimal auf den Kunden zugeschnittene Kombination aus Managed-Hosting-Komponenten und Cloud Services wie der Server-Virtualisierung oder dem Einsatz eines CDN zur Unterstützung des weltweiten Videostreaming. Ein exklusives SaaS-Produkt in Form einer Transkodierungsschnittstelle, die die Videos in rund 30 verschiedene Formate umwandelt, rundet das abwechslungsreiche Angebot ab.

Erfüllt die höchsten Kundenansprüche: Managed Hosting von Adacor

Zu jeder Tages- und Nachtzeit und von überall auf der Welt greifen BMW-Fans auf die Internetplattform bmw.tv zu. Ausfälle auf der Live-Plattform darf es daher nicht geben; alle Server und Services müssen rund um die Uhr verfügbar sein. Wir sprechen hier von einem 24/7-Betrieb par excellence beim Managed Hosting. Viele B2B-Hoster stoßen bei der Umsetzung von derart komplexen Projekten an ihre Grenzen. Adacor nicht. Maßnahmen wie der Einsatz unterschiedlicher Technologien, die Bereitstellung bedarfsgerechter Zusatzservices oder das Consulting bei der Entwicklung ermöglichen es der Adacor, flexibel auf sich ändernde Rahmenbedingungen im Projekt zu reagieren. Auch der Systemschutz überzeugt. So gibt es kein alleinstehendes System im Projekt; sämtliche Komponenten sind redundant ausgelegt. Sollte Hardware kaputt gehen, übernimmt die intakte Maschine in Sekundenschnelle die Arbeit des defekten Servers. Anschließend tauschen die Techniker die fehlerhaften Teile oder den ganzen Server aus und stellen die ursprünglichen Parameter bezüglich Server-Farm, Software, Datenbank und Load Balancing wieder her. Physische Sicherheit bietet das Hochsicherheitsrechenzentrum e-shelter in Frankfurt am Main, in dem die Systeme untergebracht sind. Moderne Firewalls und bedarfsgerechte Backup-Konzepte sorgen für eine hohe Informationssicherheit und das Monitoring umfasst standardmäßig die 24/7-Überwachung der gesamten Infrastruktur.

Was heißt Server-Virtualisierung? Zum Beispiel Complex Hosting im Kleinformat

Im Projekt BMW TV werden virtuelle Server in zwei Bereichen eingesetzt. Erstens übernehmen sie dedizierte Wartungsaufgaben, ohne die Hauptplattform zu belasten. Zweitens dienen sie dem Betrieb von Landing Pages wie der YouTube Custom Tab für BMW. Adacor V-Server bieten vielseitige Einsatzmöglichkeiten. Der Hauptgrund dafür ist die hohe Flexibilität bei der Kapazitätsplanung und dem Einsatz von virtuellen Ressourcen. Ob CPU-Leistung, RAM oder Plattenplatz, alle Ressourcen, die dem V-Server über das mehrfach redundante Hostsystem zugewiesen werden, stehen für BMW TV bedarfsgerecht zur Verfügung. Sollten die Kapazitäten steigen oder sinken, können sie jederzeit an neue Vorgaben angepasst werden. Genauso wie beim Einsatz von hardware-basierten Systemen beim Complex Hosting bietet Adacor standardmäßig gemanagte Services in der Cloud.

Andere Länder, andere Sitten: das weltumspannende CDN

Zigtausend Menschen in 26 internationalen Märkten greifen jeden Tag gleichzeitig auf BMW TV zu und rufen die Filme ab, die ihnen gefallen. Man könnte jetzt meinen, ein solches Video-Streaming strapaziere die Server-Infrastruktur. Tut es aber nicht. Warum nicht? Weil Adacor in diesem Fall die Server mit dem Level 3 CDN (Content Delivery Network) verbindet und darüber sämtliche Videoinhalte schnell und zuverlässig zu den BMW TV Nutzern bringt, die sich überall auf der Welt tummeln. Das Vorgehen ist genauso clever wie simpel: Die auszuliefernden Daten werden beim ersten Abruf auf den nächstgelegenen Server eines globalen Netzwerks mit Tausenden Maschinen verteilt. Fragt ein Nutzer die Daten an, werden diese von dem am nächsten liegenden Server ermittelt und die Daten von dort aus ausgeliefert. Die kurzen Übertragungswege machen die Ladezeiten unglaublich schnell. Während also der Europäer die angeforderten Daten von einem europäischen Server erhält, bezieht der Australier die gleichen Daten von einem Server in der Nähe von Australien. Faszinierend beim BMW TV Projekt war die Auslieferung des Contents nach China. Dort war nämlich die Zusammenarbeit mit dem chinesischen CDN-Marktführer und Hosting-Spezialisten ChinaCache vorgeschrieben. Adacor lieferte quasi die Videos bis an die Ländergrenzen, im Inland übernahm der chinesische Platzhirsch. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt. Aber die Vermutung liegt nahe, dass auf diesem Wege ausländische Daten geprüft und für das chinesische Internet gefiltert werden.

Nur hier zu haben: eine Transkodierungsschnittstelle exklusiv für BMW TV

Adacor stellt eigens für BMW TV eine Transkodierungsschnittstelle zur Verfügung. Darüber lassen sich sämtliche Videodateien auf der Web-Plattform in rund 30 verschiedene Datenformate umwandeln. Warum so viele Formate? Weil BMW TV für jedes Endgerät das Videoformat mit der besten Auflösung anbietet, ganz egal, ob es sich um ein iPhone, ein klassisches Mobiltelefon, eine Set-Top-Box oder den Zugang zum Internet via Wireless LAN Router handelt. Für eine derart spezialisierte Anwendung braucht man eine dedizierte Schnittstelle, die optimal auf die Plattform abgestimmt ist. Weder Massenprodukt noch 0815-Variante haben hier eine Chance, zum Einsatz zu kommen. Dank der Transcoding-Schnittstelle können auch Dritte – wie z. B. ein Samsung Smart TV - auf das Video-Repository zugreifen. Der Datenaustausch erfolgt standardisiert über eine XML-Schnittstelle, über die die von ADACOR gehostete Plattform präsentiert wird. Die formatierten Inhalte werden in eine Smartbox einprogrammiert, von der aus der Content gesteuert werden kann. Die Steuerschnittstelle sendet die formatierten Daten zurück, die wiederum in das CDN eingebunden werden. Seit August ist das TV-Format noch smarter, denn seitdem ist auf dem Samsung Smart Hub eine kostenlose BMW TV App vorinstalliert.

Zukunft ist das Kind der Gegenwart

Die Agentur denkwerk entwickelt nicht nur wegweisende digitale Produkte, innovative Strategien und nachhaltige Lösungen, sondern liegt auch in Sachen Projektausführung, Organisation und Zuverlässigkeit ganz weit vorn. Die Agentur zeichnet sich durch eine gute Organisationsstruktur und hohe technische Kompetenz aus. So ist es kein Wunder, dass Alexander Lapp, Geschäftsführer bei Adacor und Projektleiter für BMW TV, die Zusammenarbeit im Hier und Heute als angenehm, strukturiert und hochprofessionell beschreibt. Auch denkwerk, eine der größten Fullservice-Internetagenturen in Deutschland, schätzt das Teamworking mit Adacor wie unser Interview mit Stephan Clasen von denkwerk zeigt. Daher gibt es nach dem eindrucksvollen Start der Zusammenarbeit auf beiden Seiten das Bestreben, in Zukunft mehr miteinander zu machen.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Services? Oder würden Sie gerne zu einem anstehenden Projekt beraten werden? Nehmen Sie einfach per Telefon oder E-Mail Kontakt zu uns auf. Wir melden uns umgehend bei Ihnen. 

Kiki Radicke
Marketingleitung
+49 69 900299 2019
marketing@adacor.com

Kontakt Formular

Anfrage
captcha