Referenzen Individuelle und sichere Hosting-Lösungen
    

Referenzen

Adacor hostet Aftersales-System für Suzuki Deutschland

Juli 2009: Die Suzuki International Europe GmbH beauftragt Adacor mit dem Betrieb einer neu entwickelten Software für den Aftersales-Bereich. Im Auswahlprozess für den neuen Hoster wurden wir empfohlen: von unserem Partner Interxion. Unseren neuen Kunden überzeugten wir bei einem gemeinsamen Besuch im Bensheimer Deutschlandquartier von unserem Know-how.

Albert Kranyak, Manager ICT Development Europe von Suzuki Deutschland erklärt, auf welche Kriterien er neben Professionalität und Kompetenz bei der Wahl des Dienstleisters Wert legte: "Mir war wichtig, dass alle Leistungen aus einer Hand kommen. Dass ich bei Adacor einen persönlichen Ansprechpartner habe, der sich für unser gesamtes System verantwortlich zeigt." Hinter diesem System steckt eine webbasierte Anwendung für die Aftersales-Abwicklung im Fahrzeugbereich von Suzuki, in dem vorrangig die Garantiefälle verwaltet werden. Die Software ist eine auf Open Source basierende Java-Entwicklung mit einer ERP-ähnlichen Oberfläche, die Schritt für Schritt in den europäischen Ländern eingeführt wird.

Zu den Nutzern der funktionalen Anwendung zählen bereits der Distributor für Deutschland, Suzuki International Europe GmbH, sowie Suzuki Austria und deren Händlernetz. Hat das Fahrzeug eines Kunden einen Defekt und stellt sich dieser als Garantiefall heraus, gibt der Händler nach erfolgter Reparatur die Daten in das System ein. Die Garantieprüfung erfolgt online. Zusätzlich laufen die Garantiedaten in das Qualitätsmanagement. Taucht ein Fehler wiederholt auf, können Rückrufaktionen oder Produktverbesserungen zügig eingeleitet werden.Der entscheidende Vorteil der neuen Plattform gegenüber dem alten System ist jedoch der Zugriff über das Internet. Die Mitarbeiter und Händler sind nicht mehr an einen festen Arbeitsplatz gebunden, sondern können weltweit auf das Portal zugreifen.

Staging auf virtuellem Webserver - Live-Betrieb auf bewährten Standardservern

Da während der Testphasen der Applikation auf Funktion und Fehler keine hohen Lasten entstehen, haben wir uns für eine virtuelle Umgebungentschieden. Die Änderungen werden nach einem erfolgreichen Test auf die Produktivebene gebracht, welche nativ auf Hardware-Standardservern läuft. Ob Mietfläche und Server-Ausstattung im Rechenzentrum, Hardware-Komponenten oder Internetanbindung, final basiert die einwandfreie Nutzbarkeit der Suzuki-Plattform auf einer gut ausgebauten IT-Infrastruktur. Daher steht für uns seit der Implementierung der Entwicklung das 24/7-Monitoring im Fokus. Hier sind unsere Techniker rund um die Uhr für den Kunden erreichbar.

Zuverlässiger Betrieb durch Daten-Back-up und Systemsicherheit

Das Sicherheitskonzept, das wir für Suzuki entwickelt haben, umfasst Load-Balancing-Cluster, redundante Hardware, Raid-Storage-Konzepte, IPSec-Tunnel und eine Serverfarm mit den länderspezifischen Applikationen. Sämtliche Daten werden im hochverfügbaren, performanten Onlinestorage gespiegelt. Ein modernes Backup-System stellt außerdem verschwundene Daten wieder her - in jedem Desasterfall unabhängig davon, ob sie durch defekte Hardware, Versehen, Viren, oder Datenfehlern gelöscht wurden. Die hochskalierende Web-Plattform betreiben wir in einem Hochsicherheits-Rechenzentrum von Interxion in Frankfurt am Main. Das nach Norm ISO 27001 zertifizierte Rechenzentrum bietet eine flexible und skalierbare Basis für den ausfallsicheren und kosteneffektiven Betrieb der Internetinfrastruktur.

Zufriedene Kunden durch Schnelligkeit, Lösungsorientierung und Flexibilität

Auf die Frage, was er an der Zusammenarbeit mit ADACOR schätzt, antwortet IT-Chef Kranyak: "Wir arbeiten erst kurz mit Adacor zusammen, bisher klappte es gut. Mit der Erreichbarkeit der Ansprechpartner sind wir sehr zufrieden. Einen Techniker um 22 Uhr zu erreichen ist kein Problem. Nur am Anfang hatten wir ein paar kleine Zeitverzögerungen beim Aufbau des Equipments im Rechenzentrum. Obwohl Adacor den Verzug gar nicht zu verantworten hatte, lösten die Techniker das Thema einfach und schnell."

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Services? Oder würden Sie gerne zu einem anstehenden Projekt beraten werden? Nehmen Sie einfach per Telefon oder E-Mail Kontakt zu uns auf. Wir melden uns umgehend bei Ihnen. 

Kiki Radicke
Marketingleitung
+49 69 900299 2019
marketing@adacor.com

Kontakt Formular

Anfrage
captcha