Neues von Adacor Neuigkeiten aus unserem Kosmos

News

Warum die Cloud kein Allheilmittel für schlechte Anwendungsperformance ist

In der Titelstory der neusten Ausgabe des Adacor-Magazins „Behind The Scene“ klärt CIO Andreas Bachmann die Frage, wieso ein Infrastrukturwechsel allein nicht ausreicht, um IT-Projekte erfolgreich in die Cloud zu migrieren. Es ist nicht die "Cloud an sich", die für die Flexibilität, Ressourcenoptimierung und schnelle Reaktionszeiten sorgt. Vielmehr müssen die Rahmenbedingungen allumfassend stimmen, damit eine Cloud-Lösung funktioniert.

Neben der Beschreibung der Voraussetzungen für eine zielführende Cloud-Migration befasst sich die 35. Behind The Scene mit aktuellen Fragestellungen rund um die Themen IT, Digitalisierung, Cloud Computing und Sicherheit.
Das Magazin steht ab sofort als kostenloser Download bereit.

Was macht Cloud-Dienste wirklich sexy?

Auf jeden Fall sind es nicht nur die Kosteneinsparungen, wie Joachim Seidler, CEO der Exolink GmbH, herausstellt. Auch wenn die reflexartige Antwort auf diese Frage in vielen Unternehmen genauso lautet. Überhaupt: Kostenvorteile lassen sich ohnehin nur erzielen, wenn eine Applikation optimal auf den Cloud-Betrieb angepasst ist. Und dieser Prozess erfordert eine strategische Betrachtung: Ziele festlegen, Möglichkeiten analysieren, Szenarien identifizieren sowie Probeläufe und eine Qualitätskontrolle durchführen.

So wappnen Sie sich für die EU-DSGVO

Am 25. Mai tritt die EU-Datenschutzgrundverordnung in Kraft. In den Unternehmen steigen damit die Anforderungen an die Compliance und ein gut funktionierendes Datenschutz-Management-System. Dies gewährleistet nicht der Datenschutzbeauftragte, den dann jedes Unternehmen ab zehn Mitarbeitern zwingend benötigt. Vielmehr ist diese Aufgabe ist Chefsache, wie Andreas Bachmann ausführlich erklärt.

Sicherer Datentransfer via SSL in Gefahr

Millionen SSL-Zertifikate, die für die sichere Onlinekommunikation zwischen Browser und Website notwendig sind, werden ungültig. Der Grund dafür: Das Vertrauen in die besonders für das Internetshopping und Onlinebanking wichtigen Sicherheitszertifikate wurde durch Fehler im Vergabeprozess massiv erschüttert. Deshalb sollen kürzere Laufzeiten sowie systematisch anberaumte Neuausstellungen zukünftig helfen, das Vertrauen in SSL-Zertifikate wieder zu stärken. Valentin Rothenberg, IT Service Manager bei Adacor, weiß was dafür notwendig ist: Wer im Business auf sichere Onlinekommunikation setzen will, der kommt an kommerziellen SSL-Zertifikaten nicht vorbei.

Managed Services sind unverzichtbar für Public-Cloud-Infrastrukturen

Diese Aussage von Adacor-CCO Alexander Lapp bringt es auf den Punkt. Gemanagte Services sind für das Funktionieren der Public Clouds mindestens genauso wichtig wie für traditionelle Infrastrukturen. Der Grund dafür liegt in der stetigen Weiterentwicklung von IaaS- und PaaS-Angeboten. Unternehmen brauchen dafür Teams und Spezialisten, welche sich mit den Services auskennen. Damit das Projekt funktioniert, lohnt es sich häufig einen Partner hinzuzuziehen, der nicht nur eine Bandbreite an Services anbietet, sondern auch bei der Prüfung und Analyse eines Projektes zur Migration in die Cloud sowie beim Betrieb unterstützt.

Darüber hinaus runden Artikel zu den Neuigkeiten in der Domain-Branche, zum Einfluss von Blockchain auf unser Leben, zur Markteinführung der neuen Adacor-Produkte Confluence und Jira as a Service sowie zu den Vorteilen einer Serverless Infrastructure für Backend-Entwickler das bunte Themen-Potpourri ab. Laden Sie die neueste Ausgabe als PDF jetzt kostenlos herunter.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Services? Oder würden Sie gerne zu einem anstehenden Projekt beraten werden? Nehmen Sie einfach per Telefon oder E-Mail Kontakt zu uns auf. Wir melden uns umgehend bei Ihnen. 

Kiki Radicke
Marketingleitung
+49 69 900299 2019
marketing@adacor.com

Kontakt Formular

Anfrage
captcha