Neues von Adacor Neuigkeiten aus unserem Kosmos

News

Managed Cloud - die IT-Innovation für Ihr Business

Managed Cloud Services bieten Unternehmen zeitgemäße Lösungen für Internetprojekte, die von ihrem Umfang her keine eigene IT-Infrastruktur benötigen. Ob intelligente Virtualisierungslösungen oder die blitzschnelle Datenauslieferung via Internet und CDN. Zwei ineinandergreifende IT-Konzepte ermöglichen das innovative Angebot der ADACOR: Cloud Computing mit Bestandteil Virtualisierung.

Cloud Computing und Virtualisierung haben unsere IT-Welt nachhaltig verändert. Zu Beginn des Hypes vor etwa drei Jahren wirkten herkömmliche Techniken plötzlich veraltet. IT-Unternehmen waren gezwungen, ihr Portfolio schnellstmöglich an die neue Technologie anzupassen, um im Wettbewerb zu bestehen. Und die Anwender? Die erhielten mit einem Mal geniale Alternativlösungen zur traditionellen Informationstechnik. Im B2B-Bereich können heute neben Großunternehmen und Konzernen auch kleine Unternehmen und Mittelständler ihre Hosting-Projekte schnell und flexibel über das Internet realisieren. Aber was ist eigentlich das besondere an diesen Konzepten? Welche Vorteile bieten sich gegenüber traditionellen IT-Lösungen?

Zu diesem Thema haben wir im Herbst 2016 einen aktuellen Blog-Beitrag zu den Vorteilen von Managed Cloud Lösungen veröffentlicht, den Sie hier finden.

Virtualisierung: ein alter Hut?

Absolut nicht! Auch wenn IBM bereits seit 40 Jahren auf Großrechnersystemen an dieser Technik feilt, liegt das Thema heute mehr denn je im Trend. Ob Server-, Speicher- oder Desktop-Virtualisierung, die Vorteile der Methoden liegen klar auf der Hand: eine erstklassige Auslastung der IT-Infrastruktur, die Steigerung der Performance, die Umwandlung von fixen zu variablen Kosten sowie eine verbesserte Kostensteuerung. Und das sind nur einige der Motive, die Virtualisierung und Cloud Computing in den vergangenen Jahren so populär gemacht haben.

Das Abstraktionsprinzip der IT

Mit Hilfe von Virtualisierung lassen sich IT-Ressourcen zusammenfassen und aufteilen. Eine logische Abstraktionsschicht isoliert den Anwender von der eigentlichen Hardware. Die realen Hardware-Gegebenheiten werden versteckt. Dem Anwender wird eine neue mit Speicher und Rechenkapazität ausgestattete Ebene präsentiert. Es scheint, als würde er die IT-Ressource allein nutzen. Faktisch jedoch teilt er sich die Hardware mit einer Anzahl virtueller Server.

Was hinter der Wolke steckt

Beim Cloud Computing werden IT-Dienste bezogen auf Infrastruktur, Plattform oder Software in Echtzeit als Service über ein Netz (z. B. Internet, Intranet) bereitgestellt. Eine unternehmenseigene IT-Infrastruktur wird damit entbehrlich. Der Grundgedanke hinter der Rechnerwolke ist simpel: Rechen- und Speicherkapazitäten werden von einer Vielzahl von Anwendungen gemeinsam genutzt und je nach aktuellen Anforderungen verteilt. Technisch beruhen Cloud-Lösungen auf zusammengeschalteten Rechnern und Festplatten, auf denen frei konfigurierbare, virtuelle Rechner betrieben werden.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Services? Oder würden Sie gerne zu einem anstehenden Projekt beraten werden? Nehmen Sie einfach per Telefon oder E-Mail Kontakt zu uns auf. Wir melden uns umgehend bei Ihnen. 

Kiki Radicke
Marketingleitung
+49 69 900299 2019
marketing@adacor.com

Kontakt Formular

Anfrage
captcha