Neues von Adacor Neuigkeiten aus unserem Kosmos

News

Auftrag zum hochverfügbarem Hosting von BMW TV

Die Web-Plattform von BMW TV unterhält und informiert User mit erstklassigen Video-Beiträgen, interaktiven Web 2.0 Elementen und ansprechenden Tools rund um die BMW-Welt. Entwickelt wurde die Plattform von denkwerk, einer der größten Fullservice-Internetagenturen in Deutschland. Mit dem Hosting der Plattform beauftragte denkwerk ADACOR, den Spezialisten für Complex Hosting und Managed Cloud Services.

Die Internetagentur denkwerk verantwortet das Design und das Konzept der Plattform inklusive YouTube Channel und Seeding sowie die technische Umsetzung und die Beratung bei den verschiedenen Abteilungen des Kunden. Abgesehen von der reinen Internetplattform gehören dazu eine iPhone-App, eine Facebook-App und eine XML-Schnittstelle zum Zugriff auf die Videos durch Dritte.

BMW TVMit BMW TV entstand eines der erfolgreichsten Branded Entertainment-Angebote der Branche. Die bayerische Autoschmiede präsentiert seit 2009 ihre Fahrzeuge auf ansprechende und emotionale Weise über diesen Kanal. Die BMW TV Plattform visualisiert speziell auf die individuellen Bedürfnisse des Nutzers abgestimmte markenspezifische Themenwelten rund um Automobil, Innovation, Lifestyle und Sport.

Umfangreiche Web-TV-Plattform erfordert Gesamtpaket aus Managed Hosting und Cloud Services

Für den Betrieb einer derart umfangreichen Web-TV-Plattform ist ein professionelles Hosting-Unternehmen gefragt, das mehr als die üblichen Anforderungen bewältigen kann. Das ADACOR Hosting-Unternehmen übernimmt den kompletten Betrieb der BMW TV Plattform inklusive der Datenbank.

"Mit ADACOR haben wir einen zuverlässigen Hosting-Partner gefunden, der uns aktiv unterstützt. Die Kompetenz, Zuverlässigkeit und die kurzen Kommunikationswege machen ADACOR zum idealen Partner mit dem die Umsetzung unserer meist sehr großen Projekte richtig Spaß macht", so Stephan Clasen, Technical Director der denkwerk GmbH.

Das Gesamtpaket beinhaltet das Managed Hosting sowie Cloud Services. Dazu gehören die Server-Virtualisierung und die Bereitstellung des Content Delivery Networks (CDN) zum weltweiten Streaming der Videos. Darüber hinaus stellt ADACOR ein neues SaaS-Produkt zur Verfügung. Hier handelt es sich um eine Transkodierungsschnittstelle, die die von den Redakteuren hochgeladenen Videos entgegennimmt und in derzeit rund 30 verschiedene Formate konvertiert.

Die Plattform ist aktuell in 26 internationalen Märkten weltweit lokalisiert verfügbar, wodurch speziell das Videostreaming zu einer Herausforderung wird. Über ein von denkwerk entwickeltes Redaktionssystem können Videoredakteure weltweit neue Videos auf die Plattform bringen und die Filme dort verwalten.

Hochverfügbares Hosting von Mediadaten über alle Kanäle

Darüber hinaus dienen BMW TV und der von denkwerk entwickelte Videoplayer als Verteiler für sämtliche Bewegtbildinhalte auf allen Plattformen der BMW Group. Dazu zählen BMW Sportmarketing und die Mobil-Seiten. Über eine XML-Schnittstelle, die zum Beispiel von Samsung Smart TVs genutzt wird, können Dritte auf das Video-Repository zugreifen.

Zum Launch des neuen BMW 7er, der erstmalig im April 2012 präsentiert wurde, sollte erstes Filmmaterial markenadäquat auf YouTube platziert werden. Um dabei dem Premium-Anspruch der Marke gerecht zu werden, setzte denkwerk neben den drei bestehenden BMW Standard YouTube Tabs „Angesagt“, „Feed“ und „Videos“ einen eigenen, individualisierten Tab speziell für den BMW 7er um. Dieser sogenannte „Custom Tab“ ermöglichte es, das neue Modell über eine eigene „YouTube Registerkarte“ zu präsentieren – mit zusätzlichen Funktionalitäten und erweiterten Gestaltungsmöglichkeiten.

Ähnlich wie bei BMW TV werden die Aufgaben bei dem YouTube Custom Tab für BMW verteilt: Die Realisierung kommt von der Internetagentur denkwerk. Das Hosting der Backends übernimmt ADACOR. Da Nutzer von überall auf der Welt auf BMW TV zugreifen, kommen Ausfälle zu europäischer Nachtzeit nicht in Frage. Eine hohe Verfügbarkeit aller Server und Services muss rund um die Uhr gewährleistet sein. Wartungsarbeiten werden frühzeitig bekannt gegeben, damit die Videoredakteure weltweit über mögliche Störungen im Arbeitsablauf informiert sind. Außerdem dürfen diese Wartungsarbeiten zu keinen Unterbrechungen der öffentlichen Plattform führen.

Kontakt

Sie haben Fragen zu unseren Services? Oder würden Sie gerne zu einem anstehenden Projekt beraten werden? Nehmen Sie einfach per Telefon oder E-Mail Kontakt zu uns auf. Wir melden uns umgehend bei Ihnen. 

Kiki Radicke
Marketingleitung
+49 69 900299 2019
marketing@adacor.com

Kontakt Formular

Anfrage
captcha